Das neue urbane Herzstück Kölns

Dank seiner Architektur und der ruhigen Lage mitten in der Innenstadt gilt das exklusive Ensemble als Glücksfall für die Domstadt. Es bietet sämtliche Nutzungen eines lebendigen Großstadtviertels von heute. Dazu zählen beispielsweise moderne Wohnungen, außergewöhnliche Büros und einladende Gastronomiebetriebe. Alle denkmalgeschützten Häuser werden vollständig saniert und durch zeitgenössische Neubauten ergänzt.

Zu den provisionsfreien Eigentumswohnungen in den verschiedenen Wohnhäusern gehören Maisonettewohnungen, Townhouses, Stadtwohnungen, Penthouses, Gartenwohnungen, Stadtvillen und Dachgeschosswohnungen. In ihnen lassen sich individuelle Wohnkonzepte und Lebensphilosophien verwirklichen. Auf den großzügigen Dachterrassen vereinen sich Freiheit und Luxus, in den Gärten spürt man Ruhe und Harmonie.
Wer in Köln eine Wohnung kaufen möchte, der sollte sich hier direkt vom Bauträger und ohne Makler eine Luxuswohnung sichern. Diese Chance eines Investments gibt es nur noch eine kurze Zeit. Derzeit bietet das Wohnungsangebot noch verschiedene Wohnungstypen, aber die Auswahlmöglichkeiten werden kleiner.

Ambitionierte Unternehmen können im Gerling Quartier Büros der Extraklasse mieten. In dem Ensemble entstehen flexible Büroflächen für die urbane Bürokultur der Zukunft. Mitten im Leben, bestens zu erreichen, mit vielfältigen Gestaltungsmöglichkeiten und individuellen Darstellungsoptionen. Die markanten Gebäude schaffen eigene Adressen – sie sind unverwechselbar und hoch exklusiv.

Die Bürovermietung erfolgt ohne Provision direkt durch den Eigentümer.

Haus Gerling

Das zentrale und höchste Gebäude des Gerling Quartiers mit angenehmen Privilegien

Atrium

Neubaubüros hinter klassischer Denkmalfassade: Das Atrium war ursprünglich als Flügelbau zum Palais Langen konzipiert – es wurde 1930/31 von dem Architekten Bruno Paul fertig gestellt.

Gereon Lofts

Die Gereon Lofts sind zwei voneinander unabhängige Neubauten, die über unkonventionelle Maisonette- und Loftwohnungen verfügen

Haus Colonia

Direkt an der Piazza gelegen, lebt man im Haus Colonia besonders städtisch und zentral im Quartier

Lambertina Höfe

Das denkmalgeschützte Gebäude stellt nach den Revitalisierungsarbeiten ein komplett eigenständiges Bürohaus dar. Seine eindrucksvolle Fassade ist bereits vom Ring aus erkennbar. Innen entsprechen die Lambertina Höfe einem Bürohausneubau mit flexiblen Büroeinheiten und allen Ausstattungsmerkmalen der neuen Arbeitswelt.

Agrippina-Palais

Fünfgeschossiger moderner Neubau zwischen ruhigem, parkähnlichen Innenhof und alter Kapelle bzw. historischem Stadtarchiv

Carentinus Garten

Der Carentinus Garten bietet hinter denkmalgeschützter Fassade ein modernes Innenleben für die Bürowelt von heute und morgen. Die Häuser Carentinus Garten und Gereons Carrée lassen sich horizontal miteinander kombinieren und erlauben dadurch die Darstellung großer zusammenhängender Büroflächen.

Haus von Werth

Harmonische Kombination klassischer Neubau-Architektursprache mit einem Denkmalschutzgebäude

Haus Colonia

Direkt an der Piazza gelegen, lebt man im Haus Colonia besonders städtisch und zentral im Quartier.

Gereon Lofts

Die Gereon Lofts sind zwei voneinander unabhängige Neubauten, die über unkonventionelle Maisonette- und Loftwohnungen verfügen

Agrippina-Palais

Fünfgeschossiger moderner Neubau zwischen ruhigem, parkähnlichen Innenhof und alter Kapelle bzw. historischem Stadtarchiv

Gereons Carrée

Das Gereons Carrée ist ein zeitgenössischer Bürohaus-Neubau mit großzügiger Dachterrasse. Als Schwestergebäude sind der Carentinus Garten und das Gereons Carrée fest miteinander verbunden.

Das Torhaus

An prominenter Stelle präsentiert sich das Torhaus als Entrée-Gebäude des Gering Quartiers. Die kompromisslose Architektur wird durch die hochwertige Glanzglasfassade geprägt, die sich in seiner Struktur deutlich von allen anderen im Ensemble unterscheidet.

Hier entstehen Shops für die optimale Nahversorgung!

Dieses Gebäude wurde verkauft

Dieses Gebäude wurde verkauft

Dieses Gebäude wird in Bauphase 2 revitalisiert.

Deutschland Zentrale der IMMOFINANZ Group

magnus gereonlofts hausvonwerth agrippina torhaus atrium lambertinahoefe carentinusgaerten gereonscarree Hier entstehen Shops für die optimale Nahversorgung! Hier entstehen Shops für die optimale Nahversorgung! Dieses Gebäude wurde verkauft Dieses Gebäude wird in Bauphase 2 revitalisiert. Deutschland Zentrale der IMMOFINANZ Group Dieses Gebäude wurde verkauft
Wohnen Arbeiten